/ / Alias ​​für sudo dann ssh - bash, alias, bash-alias

Alias ​​für sudo dann ssh - bash, alias, bash-alias

Ich möchte einen Alias ​​für die folgenden beiden Befehle schreiben:

sudo su - user
ssh somewhere

Ich habe es versucht

alias jump="sudo su - user; ssh "

und benutze dies dann als

jump somewhere

Aber das funktioniert nicht. Gibt es irgendwelche Optionen oder ist das nicht möglich?

Antworten:

1 für Antwort № 1

Ihre ssh wird nach dem laufen sudo su endet, deshalb funktioniert dein weg nicht. Wenn du rennen darfst sudo ssh dann wird das wohl klappen:

alias jump="sudo -u user ssh "
jump somewhere

Alternative su -c. Tty wird nicht zugewiesen, aber ssh -tt kann es erzwingen. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob alles richtig funktioniert. Alias ​​würde einiges an Zitier- und Fluchtgeist erfordern, es ist mit einer Funktion viel einfacher:

function jump { sudo su - -c "ssh -tt "$@"" user su "$@"; }
jump somewhere

Vergiss das nicht unalias jump, wenn der Alias ​​noch definiert ist.