/ / Wie lösche ich einige ZFS-Metadaten von der Festplatte? - Festplatte, Partitionierung, Dateisysteme, Metadaten, ZFS

Wie lösche ich einige ZFS-Metadaten von der Festplatte? - Festplatte, Partitionierung, Dateisysteme, Metadaten, ZFS

Ich habe HDD fĂŒr System in Nas4Free verwendet und diese Festplatte istJetzt SystemdatentrĂ€ger fĂŒr Ubuntu-Server, aber einige ZFS-Informationen sind noch vorhanden ... Ich habe den DatentrĂ€ger nicht gelöscht, bevor ich ein neues System installiert habe. Kann ich diese Metadaten jetzt entfernen oder muss ich die gesamte Festplatte löschen und den Ubuntu-Server erneut installieren?

Bildbeschreibung hier eingeben

Bildbeschreibung hier eingeben

Antworten:

3 fĂŒr Antwort № 1

Es ist eine alte Frage, aber nur fĂŒr die Aufzeichnungen:

Die Metadaten von zfs werden in den ersten und letzten beiden 256 KB jeder in zfs enthaltenen Festplatte gespeichert.

Sie können also Folgendes tun:

sudo dd if=/dev/zero of=/dev/ada1 count=1 bs=512k

FĂŒr die ersten Bits und nachdem Sie die Anzahl aller Sektoren Ihres GerĂ€ts gefunden haben, können Sie dies fĂŒr die letzten Metadatenbits tun:

Angenommen, wir haben eine SektorgrĂ¶ĂŸe von 512 Bytes

262144 Bytes (256 KB Metadaten) / 512 Bytes (SektorgrĂ¶ĂŸe) = 1024 Sektoren

sudo dd if=/dev/zero of=/dev/ada1 oseek=NUM_OF_SECTORS-1024

Jetzt sollten Sie ein sauberes GerÀt sehen.

Hinweis * - / dev / ada1 ist ein GerÀt in freeBSD. Unter Linux kann es sich um / dev / sdb, / dev / hdb usw. handeln.