/ / Wie verwende ich eine Festplatte mit EFS-verschl├╝sselten Dateien auf einem anderen Computer? - Festplatte, Sicherheit, Verschl├╝sselung, Zertifikat, EFS

Wie verwende ich eine Festplatte mit EFS-verschl├╝sselten Dateien auf einem anderen Computer? - Festplatte, Sicherheit, Verschl├╝sselung, Zertifikat, EFS

Ich fange an zu benutzen EFS-Funktion zum Verschl├╝sseln mehrerer Ordner auf meiner Festplattemit Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf> Eigenschaften> Erweitert> Inhalte verschl├╝sseln, um Daten zu sichern (sehen Bildschirmfoto).

Am Ende des Vorgangs schl├Ągt ein Assistent vor, eine Kopie des Zertifikats an einem sicheren Ort zu speichern:

Bildbeschreibung hier eingeben

Aber ich m├Âchte mich nicht auf ein Datei-Zertifikat verlassen, das an 1, 2 oder sogar 10 verschiedenen Orten gespeichert ist, was komplex erscheint und zu Katastrophen f├╝hren kann schwarze Magie erforderlich, um die Dateien wiederherzustellen. Ich m├Âchte mir lieber ein Passwort merken (auch wenn es ein langes Passwort ist).

Frage: Sagen wir mal Ordner C:Test ist auf Computer A EFS-verschl├╝sselt. Wenn ich die Festplatte auf Computer B verschiebe (Beispiel: Computer A-Fehler!), wie man den Ordner wiederherstellt C:Test , nur mit einem Passwort (und keiner anderen komplexen Methode wie Zertifikaten usw.)?

Mit anderen Worten: K├Ânnen wir komplexe Zertifikatmethoden (einschlie├člich Zertifikatdateien) vermeiden und stattdessen ein gutes (sicheres) Kennwort f├╝r die EFS-Verschl├╝sselung / -Entschl├╝sselung verwenden?

Antworten:

0 f├╝r Antwort Ôäľ 1

Nach einiger Zeit in dieser Frage verbracht:

Wenn ich die Festplatte auf Computer B verschiebe (Beispiel: Ausfall von Computer A!), Wie kann ich den Ordner C: Test mit nur einem Kennwort (und keiner anderen komplexen Methode wie Zertifikaten usw.) wiederherstellen?

Es ist unm├Âglich. EFS arbeitet mit Zertifikaten und nicht nur mit "einem Passwort".

Wir m├╝ssen das sichern .pfx Zertifikatdatei und zum Importieren auf Computer B, bevor die Dateien auf Computer B entschl├╝sselt werden k├Ânnen.

Wenn wir eines Tages das Zertifikat auf Computer B entfernen m├Âchten, Hier ist die L├Âsung.