/ / Kopieren Sie die Ausgabe des letzten Befehls in iTerm2 - macos, terminal.app, iterm2

Kopieren Sie die Ausgabe des letzten Befehls in iTerm2 - macos, terminal.app, iterm2

Mit der Standardeinstellung Terminal.appkann man die vorherige Befehlsausgabe mit ausw├Ąhlen Cmd + Verschiebung + EIN und kopiere es dann mit Cmd + C (Quelle).

Gibt es eine ├Ąhnliche Abk├╝rzung f├╝r iTerm2?

Antworten:

13 f├╝r Antwort Ôäľ 1

Ich habe die L├Âsung gefunden:

  • Installieren Sie die Shell-Integration: iTerm2 > Install Shell Integration
  • Starten Sie iTerm2 neu
  • F├╝hren Sie einen Befehl aus, der eine Ausgabe erzeugt, z. pwd
  • ├ťberpr├╝fe das Edit > Select Output of Last Command aktiviert ist, und dass die Verkn├╝pfung Cmd + Verschiebung + EIN funktioniert auch.

1 f├╝r Antwort Ôäľ 2

Zumindest in El Capitan funktioniert es f├╝r iTerm2 genauso.