/ / Automatische Vervollst√§ndigung der Kalkulationstabelle f√ľr die Rechnung - Microsoft-Excel, Kalkulationstabelle, Vorlagen

Automatische Vervollst√§ndigung der Kalkulationstabelle f√ľr die Rechnung - Microsoft Excel, Kalkulationstabelle, Vorlagen

Ich muss jede Woche jemandem eine Rechnung stellen. Ich möchte eine Vorlage erstellen, da 90% der Informationen auf jeder Rechnung identisch sind und die restlichen 10% einfachen Regeln entsprechen.

Jede Rechnung hat eine Nummer, die um 1 h√∂her ist als dievorheriger. Gibt es in Excel eine M√∂glichkeit, die automatische Inkrementierung zwischen Instanzen der Vorlage zu veranlassen? Wenn zum Beispiel die letzte Vorlage den Wert 1 f√ľr den Rechnungsabschnitt hatte, wie kann die n√§chste automatisch 2 sein?

Wie können Termine auch um 7 Tage verlängert werden?

Ich denke, eine Vorlage könnte sich irgendwie an die vorherige erinnern und sie dann mit den aktualisierten Informationen öffnen und unter einem neuen Namen speichern.

Antworten:

0 f√ľr Antwort ‚ĄĖ 1

Sie k√∂nnen einen ziemlich guten Hack ausf√ľhren, ohne VBA zu schreiben. Ich habe das benutzt HEUTE() Funktion zum Abrufen des aktuellen Datums. Ich habe dann das erste Rechnungsdatum abgezogen und durch 7 geteilt (wie @ fixer1234 sagte, speichert Excel Daten in Tagen, also 1 Woche = 7). Ich habe auch 1 hinzugef√ľgt, sodass die erste Rechnung Rechnung Nr. 1 ist.

Excel-Rechnung

Die einzige Einschr√§nkung bei diesem Ansatz ist, wenn SieWenn Sie nicht genau w√∂chentlich abrechnen oder eine Woche √ľberspringen, werden Ihre Rechnungsnummern verworfen. Es wird viel einfacher, wenn Sie nur Rechnungsnummern ben√∂tigen, die eindeutig und nicht fortlaufend sind.


0 f√ľr Antwort ‚ĄĖ 2

Eine alternative L√∂sung, die m√∂glicherweise noch besser funktioniertbesteht darin, die Rechnungsdaten von der Vorlage zu trennen. Hier habe ich die Daten in ein Blatt namens data eingef√ľgt und es als Tabelle formatiert. Dies ist notwendig, weil es der Vorlage dadurch sehr viel leichter f√§llt, immer die neuesten Daten abzurufen. Nach dem Hinzuf√ľgen neuer Daten sortieren Sie nach Rechnungsnummer absteigend. Wenn Sie eine alte Rechnung erneut drucken m√∂chten, k√∂nnen Sie nach Rechnungsnummer filtern.
Rechnungsdaten

Dann beziehen Sie sich auf dem Vorlagenblatt einfach auf die obere Zeile der Datentabelle f√ľr Ihre Werte: Rechnungsvorlage