/ / Wie kopiere ich von Excel nach Outlook und behalte das Format? - Microsoft-Excel, Microsoft-Outlook

Wie kopiere ich von Excel nach Outlook und behalte das Format? - Microsoft-Excel, Microsoft-Outlook

Manchmal kopiere ich einen Teil eines Microsoft ExcelDatei in Microsoft Outlook, das Format ist in Ordnung, aber manchmal ist es falsch - es gibt zus├Ątzliche Leerzeichen vor dem Inhalt jeder Zelle, so dass es aussieht wie f├╝r jede Zeile in Excel, nach dem Einf├╝gen in Outlook gibt es eine zus├Ątzliche Zeile .

Was kann ich tun, damit das Kopieren und Einf├╝gen funktioniert?

Antworten:

3 f├╝r Antwort Ôäľ 1

Ich nehme an, Sie meinen das Einf├╝gen von Excel-Daten in den E-Mail-Text.

1) Um Formate nicht durcheinander zu bringen, w├Ąhle ich einen Teil vondas Blatt, das ich kopieren m├Âchte, klassische Strg + C und spezielle Paste in Outlook 2010 verwenden, dh. Rechtsklick und Einf├╝gen als "Bild" w├Ąhlen. Funktioniert normalerweise, aber wenn nicht:

2) Alternativ k├Ânnen Sie einen anderen Kopiermodus versuchen(Excel 2010+). W├Ąhlen Sie den Bereich in Excel aus, und suchen Sie im Men├╝band das Symbol "Kopieren". Klicken Sie auf das kleine Dreieck rechts und w├Ąhlen Sie "Als Bild kopieren". Dann k├Ânnen Sie verschiedene Optionen bez├╝glich der Details ausw├Ąhlen: als Bildschirm oder als Ausdruck sowie als Bild oder Bitmap. Das Bildformat kann nach dem Einf├╝gen in Word oder Outlook einfach skaliert werden, wobei die urspr├╝ngliche Formatierung beibehalten wird. Versuche zu experimentieren.


4 f├╝r Antwort Ôäľ 2

nur um meine methode zu teilen.

Ich werde von Excel kopieren und in Word einf├╝gen.

dann kopiere ich erst das ganze nochmal und f├╝ge es in mein Outlook ein.

Ich hoffe das hilft.


1 f├╝r Antwort Ôäľ 3

Ich gehe davon aus, dass das Problem auch beschrieben werden k├Ânnteda in jeder Zelle vor den eigentlichen numerischen Daten nicht sichtbare Zeichen vorhanden sind und die Zelle statt nur einer 2 Zeilen hoch ist. Wenn Sie den Cursor links von den tats├Ąchlichen numerischen Daten platzieren und etwa viermal die R├╝cktaste dr├╝cken, werden diese unerw├╝nschten Zeichen gel├Âscht. Dadurch wird die Zeile f├╝r jede Zelle in einer Zeile auf nur eine Zeile reduziert, wie dies normalerweise zu erwarten w├Ąre (d. H. Die vorhergehende Leerzeile wird entfernt). Die soeben beschriebene Methode ist die Art und Weise, wie ich dieses Problem gel├Âst habe. Wenn die Tabelle jedoch viele numerische Zellen enth├Ąlt, wird dies ziemlich m├╝hsam.

Ich habe eine schnellere Methode gefunden, einfach auszuw├ĄhlenKlicken Sie auf alle numerischen Zellen in der Tabelle, die in die E-Mail-Nachricht eingef├╝gt wurden, und klicken Sie auf die Schaltfl├Ąche in der Mitte des Texts (oder geben Sie Strg-E ein), gefolgt von der Schaltfl├Ąche mit der rechten Maustaste (oder geben Sie Strg-R ein). Dies scheint alle nicht sichtbaren Zeichen zu eliminieren, die die Zeilenh├Âhe verringern und die Zahlen richtig linksb├╝ndig ausrichten. Das oben Genannte setzt einen PC und Office 365 voraus.


1 f├╝r Antwort Ôäľ 4

Kopieren als Bild ist KEINE L├Âsung, Leute! Sie m├Âchten, dass die Tabelle bearbeitet werden kann, wenn Sie sie an jemanden senden.

Ich wei├č nicht, warum das funktioniert, aber es funktioniert:

  1. Blenden Sie die erste Spalte in der Tabelle aus. Wenn Sie m├╝ssen, f├╝gen Sie eine Spalte vor einer Spalte hinzu und blenden Sie sie dann aus.
  2. Filtern Sie bei Bedarf Daten, die Sie per E-Mail versenden m├Âchten
  3. Markieren Sie alle Zellen. Ich mache das von rechts unten nach links oben.
  4. Kopieren (Strg+C)
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Outlook / Neues E-Mail-Symbol (unten ausgef├╝hrt).
  6. Geben Sie den Namen der Person, die per E-Mail gesendet werden soll, in das Feld TO ein
  7. Gehen Sie zum Nachrichtentext und dr├╝cken Sie Eingeben zweimal (nichts eingeben). Tabelle einf├╝gen (Strg+V).

0 f├╝r Antwort Ôäľ 5

Ich habe etwas gefunden, das helfen k├Ânnte.

Ich hatte das gleiche problem: Beim Kopieren und Einf├╝gen von Excel-Tabellen in Outlook-E-Mails werden manchmal Formate beibehalten, aber manchmal (zuf├Ąllig?) wird die Tabelle als einfacher Text eingef├╝gt. In solchen F├Ąllen ist die Option "Inhalte einf├╝gen" deaktiviert.

Ich erkannte, dass das Einf├╝gen der Excel-Tabelle in eine brandneue E-Mail gut funktioniert (d. H. Formate beibeh├Ąlt). Das Problem tritt nur beim Beantworten einer E-Mail auf.

Hoffe das hilft.

Office 365, Excel 2016, Outlook 2016. E-Mail-Server: Google (G Suite).


0 f├╝r Antwort Ôäľ 6

Ich k├Ąmpfte mit demselben Problem und fand eine einfache L├Âsung.

F├╝gen Sie einfach eine Zeile in den Bereich ein, den Sie kopieren, und stellen Sie sicher, dass nicht alle Spalten zusammengef├╝hrt werden. W├Ąhlen Sie dann den Bereich (von links nach rechts) aus, den Sie kopieren m├Âchten, und f├╝gen Sie einen unteren Rand hinzu (Start - Schriftart).

Wenn Sie den Rand nicht sehen m├Âchten, verwenden Sie einen wei├čen unteren Rand.

Kopieren Sie jetzt einfach (STRG + C) Einf├╝gen (STRG + V) aus Excel in eine neue E-Mail-Nachricht und die Spaltenbreite bleibt wie in Excel


0 f├╝r Antwort Nr. 7

Ich hatte dieses Problem, als ich Zahlen, die als "Benutzerdefiniert" formatiert waren, in Outlook einf├╝gte. Durch ├ändern des Formats in "Nummer" und anschlie├čendes Kopieren / Einf├╝gen wurde das Problem behoben.


-1 f├╝r Antwort Ôäľ 8

Normalerweise kopiere ich die Tabelle von Excel und f├╝ge sie in den Outlook-Client ein. Anschlie├čend kopiere ich sie vom Client und f├╝ge sie in den Web-Outlook ein. Es klappt.

Ja, daf├╝r ben├Âtigen Sie einen Outlook-Client auf Ihrem lokalen Computer.