/ / Verknüpfung oder Symlink in OneDrive - symbolische Verknüpfung, Onedrive, Mklink, Datei-Verknüpfung

Verknüpfung oder Symlink in OneDrive - symbolische Verknüpfung, Onedrive, Mklink, Datei-Verknüpfung

Ist es auf Microsoft OneDrive 2018 möglich, entweder eine Verknüpfung oder einen Symlink zu haben (z. B. mit mklink) in einen anderen Ordner innerhalb derselben OneDrive-Synchronisierung? Im Einzelnen ist dies möglich:

OneDrive
├╴ folder1
│  └╴ subfolder1a
└╴ folder2
└╴ subfolder1a -> ..folder1subfolder1a

Woher folder2subfolder1a ist eigentlich nur ein symlink (irgendwie) zu folder2..folder1subfolder1a?

Verwenden einer Standardverknüpfung (.lnk) scheint nicht zu funktionieren, da es die Verknüpfung zu meinem vollständigen lokalen Pfad bindet (C:UsersvillapxOneDrivefolder1subfolder1a), und das ist nicht ausreichend, da es sich um OneDrive meiner Organisation handelt, und daher haben die anderen Benutzer dieses Ordners offensichtlich nicht denselben Benutzernamen und dieselbe Ordnerstruktur.

Ich habe auch versucht mit mklink um eine symbolische Verknüpfung zu erstellen, die lokal funktioniertMein Computer, aber der Symlink wird anscheinend nicht auf OneDrive hochgeladen. Daher frage ich mich, ob er nicht unterstützt wird. Es wird seit 2 Stunden als "Status: Synchronisierung ausstehend" angezeigt.

Antworten:

1 für Antwort № 1

Das ist (irgendwie) möglich. Anstatt eine Verknüpfung, duplizieren Sie tatsächlich die Dateien, die Sie an beiden Speicherorten speichern möchten mklink /J Destination Source eine Kreuzung erstellen.

Ich bin mir nicht sicher, ob Sie es so wollen. (Ich war auch auf der Suche nach etwas anderem, kann aber genauso gut Ihre Frage beantworten). Dadurch werden Änderungen möglicherweise auch nicht ordnungsgemäß synchronisiert, wenn Sie in OneDrive online arbeiten.

Übrigens Kredit an Chuckbales drüben auf reddit