/ / Kann ich mit dem Linux-Subsystem (Beta) unter Win 10 Oracle 12c installieren und in Bash (Linux-Subsystem) unter Win 10 verwenden? - Ubuntu, Windows-10, Kommandozeile, Oracle-12c

Kann ich mit dem Linux-Subsystem (Beta) unter Win 10 Oracle 12c installieren und in Bash (Linux-Subsystem) unter Win 10 verwenden? - Ubuntu, Windows-10, Kommandozeile, Oracle-12c

Ich möchte Oracle DB 12C auf meinem Windows 10-PC installieren und es mit Linux-Befehlen in der unter Windows 10 bereitgestellten Bash verwenden. Kann ich das tun? wenn ja dann wie?

Antworten:

1 für Antwort № 1

Ich weiß, dass dies ein alter Beitrag war.Ich verwende Ubuntu unter Windows 10 die ganze Zeit für lokale Windows-Installationen. Richten Sie hier Umgebungsvariablen ein. Dies ist das Beispiel für meine 11gR2-Datenbank-Umgebungsdatei (wenn es sich nur um eine Installation handelt, die Sie zu .bash_profile hinzufügen können).

 #!/bin/bash
export ORACLE_SID=ora
export ORACLE_HOME=/mnt/c/ora/product/11.2.0/db_1
export PATH=$ORACLE_HOME/BIN:$PATH
alias sqlplus="rlwrap sqlplus.exe /nolog"
alias s="rlwrap sqlplus.exe / as sysdba"
alias lsnrctl="lsnrctl.exe"
alias oradim="oradim.exe"
alias rman="rman.exe"
alias adrci="adrci.exe"