/ / Wie kann ich mercurial von stdin klonen - unix, 7-zip, clone, mercurial

Wie kann ich mercurial von stdin klonen - unix, 7-zip, clone, mercurial

Das Quecksilber-Bundle, von dem ich klonen möchte, ist im 7zip-Format komprimiert und ich möchte keine Zeit damit verschwenden, das gigantische Bundle in eine temporäre Datei zu extrahieren. Wie gebe ich die Ausgabe von weiter? 7za zu hg Klonen? Ich habe versucht, die Pipe als Datei zu übergeben diese Frage mögen

hg clone <(7za x bundle.hg.7z)

aber ich bekomme eine Fehlermeldung wie

abort: repository /dev/fd/63 not found!

Antworten:

1 fĂĽr Antwort â„– 1

Es scheint, dass der Klon die Pfeifen nicht mag, aber die unbunble Befehl scheint freundlicher zu sein. Sie mĂĽssen nur das Ziel-Repository erstellen und es entbĂĽndeln.

mkdir repo
cd repo
hg init
hg unbundle <(7za x bundle.hg.7z -so)