/ / Kopieren / Einf├╝gen eines Zeilenblocks im vi-Editor - vi

Kopieren / Einf├╝gen eines Zeilenblocks im vi-Editor - vi

Ich habe ein seltsames Problem beim Kopieren / Einf├╝gen einer Gruppe von Zeilen innerhalb von vi. Nehmen wir zum Beispiel an, wir haben eine Gruppe von Zeilen wie folgt:

AAAAAAAA   AAAAAAAAAAAAAA
BBBBBB  BBBBB   BBBBBBBBBB
CCCCC    CCC  CCCCCCCC  CCCC

Wenn ich diese Zeilen kopiere und einf├╝ge, werden die Zeilen so eingef├╝gt

AAAAA AAAAAAAAAA
BBBBBBBB    BBBBBB  BBBBBBBBBBB
CCCCC  CCC  CCCCCCCC  CCCC

Der Wert der Umgebungsvariablen TERM ist vt320. Ich wei├č nicht, ob dies eine Auswirkung hat. Aber es hat vorher funktioniert. Ich er├Âffne eine Sitzung mit Kitt. Irgendwelche Hinweise?

Antworten:

1 f├╝r Antwort Ôäľ 1

Dies liegt vermutlich an der paste M├Âglichkeit. Von :h paste:

                        *"paste"* *"nopaste"*
"paste"         boolean (default off)
global
{not in Vi}
Put Vim in Paste mode.  This is useful if you want to cut or copy
some text from one window and paste it in Vim.  This will avoid
unexpected effects.
Setting this option is useful when using Vim in a terminal, where Vim
cannot distinguish between typed text and pasted text.  In the GUI, Vim
knows about pasting and will mostly do the right thing without "paste"
being set.  The same is true for a terminal where Vim handles the
mouse clicks itself.

Ich gehe davon aus, dass dies geschieht, weil Sie ├╝ber einige Einr├╝ckungseinstellungen verf├╝gen. Beim Einf├╝gen geht vim davon aus, dass Sie anstelle des Einf├╝gens etwas eingeben, und f├╝gt die erforderlichen Einr├╝ckungen automatisch hinzu. Wenn du :set pastewird es aufh├Âren, dies zu tun.

Nat├╝rlich besteht eine andere L├Âsung darin, gvim anstelle eines Terminals zu verwenden. Es liegt an Ihnen, ob sich diese Option f├╝r Sie lohnt.