/ / Wo speichert die Windows 10 Photos-App ihre Katalogdateien? - Windows-10, Fotos, Metadaten, Windows-Store-App

Wo speichert die Windows 10 Photos-App ihre Katalogdateien? - Windows-10, Fotos, Metadaten, Windows-Store-App

Wo speichert die Microsoft Photos App ihreMetadaten wie Albuminhalte? Ich m√∂chte diese Dateien zwischen zwei Computern synchronisieren, damit beide auf die gleiche Fotobibliothek zugreifen k√∂nnen. (Die Fotos sind bereits an einem gemeinsamen netzwerkzug√§nglichen Ort gespeichert, und ich bin mir des Potenzials f√ľr zerst√∂rerische Rennbedingungen bewusst.) I herumgestochert AppData, wo solche Dinge normalerweise vollgestopft werden, aber nichts finden konnten.

Dies ist die Photos-App, die standardmäßig im Windows App Store unter Windows 10 installiert ist. Ich verwende die Version 2017.35063.13610.0, falls dies von Bedeutung ist.

Antworten:

2 f√ľr Antwort ‚ĄĖ 1

Ich habe es gefunden - die Dateien sind in AppDataLocalPackagesMicrosoft.Windows.Photos_8wekyb3d8bbweLocalStateund der Katalog scheint in einer SQLite enthalten zu seinDatenbank darin. Leider hat das Synchronisieren der Dateien nicht geklappt, da anscheinend Microsoft Photos weiterhin im Hintergrund ausgef√ľhrt wird, auch wenn es "geschlossen" wurde, sodass die Dateien immer gesperrt sind und nicht ersetzt werden k√∂nnen. Auch wenn dies m√∂glich ist, kanonisiert Photos Dateipfade. Befindet sich die Fotobibliothek auf einem der Computer, wird der lokale Pfad anstelle des universellen Netzwerkpfads erzwungen, und die Datenbank funktioniert auf anderen Computern nicht.