/ / So verk├╝rzen Sie das angezeigte Verzeichnis in der Windows 7-Eingabeaufforderung [duplizieren] - Windows-7, Windows, cmd.exe

So verk├╝rzen Sie das angezeigte Verzeichnis in der Windows 7-Eingabeaufforderung [duplizieren] - Windows-7, Windows, cmd.exe

Ich wei├č, dass der Befehl PROMPT verwendet werden kann├ändern Sie die Eingabeaufforderung, aber manchmal wird der Verzeichnispfad zu lang. Meistens interessiert mich nicht das gesamte Verzeichnis, sondern nur der letzte Ordner (Blatt). Gibt es eine M├Âglichkeit, ihn zu verk├╝rzen?

Antworten:

1 f├╝r Antwort Ôäľ 1

Prompt unterst├╝tzt weder die Auflistung nur des aktuellen Ordners noch die Abfrage von Umgebungsvariablen.

Obwohl der folgende Befehl m├Âglich ist, funktioniert er nicht wie gew├╝nscht:

prompt %cd:~-20%$G

Der obige Befehl zeigt die richtigen 20 Zeichen des Pfads an und scheint die beste L├Âsung zu sein ... au├čer, wenn Sie den Pfad ├Ąndern, bleibt die Zeichenfolge exakt gleich.

Das funktioniert also nicht. Prompt hat keine anderen Optionen, um nur den letzten Ordner in einem Pfad anzugeben.

Aber der Grund, warum die meisten Leute dies wollen, ist, dass der Cursor auf einem langen Weg ganz am Ende des Bildschirms beginnt, was das Eingeben von Befehlen etwas erschwert.

Es gibt einige L├Âsungen, um mit diesem Problem umzugehen.

  1. Verwenden Sie keine langen Pfade, und erstellen Sie gegebenenfalls Junctions, damit Sie eine Verkn├╝pfung zu einem niedrigeren Pfad erstellen k├Ânnen, damit der Pfad selbst k├╝rzer wird.

Wenn Sie beispielsweise ├╝ber C: Programme (x86) Microsoft OfficeOffice16Root verf├╝gen und m├Âchten, dass dieser Ordner als kurzer Pfad verf├╝gbar ist, k├Ânnen Sie Folgendes tun:

md c:links
cd /d c:links
mkdir /j "C:Program Files(x86)Microsoft OfficeOffice16Root" Office

Zum Erstellen symbolischer Links sind Administratorrechte an der Eingabeaufforderung erforderlich.

Wenn Sie jetzt zu c: linksoffice wechseln, befinden Sie sich zwar im Office-Ordner, die Dateien verbleiben jedoch auf Ihrer Festplatte im urspr├╝nglichen Ordner.

  1. Vergr├Â├čern Sie das Eingabeaufforderungsfenster.

Sie k├Ânnen das Eingabeaufforderungsfenster nur um die Anzahl der Spalten und Zeilen vergr├Â├čern, und es passen mehr auf Ihren Bildschirm, einschlie├člich l├Ąngerer Pfade.

  1. ├ändern Sie die Eingabeaufforderung, um den Cursor in der n├Ąchsten Zeile zu platzieren. Egal wie lang der Pfad ist, Ihr Cursor landet immer an derselben Stelle, sodass die Eingabe von Befehlen den langen Pfad nicht beeintr├Ąchtigt.

Sie k├Ânnten Ihre Eingabeaufforderung wie folgt schreiben:

C:>prompt $P_$G

C:
>_

oder C:> Eingabeaufforderung $ P $ G_

C:>
_

Sobald Sie mit den ├änderungen an der Eingabeaufforderung zufrieden sind, k├Ânnen Sie Ihre ├änderungen festschreiben, indem Sie Folgendes eingeben:

setx prompt %prompt%