/ / benutze bsdtar um eine zip-Datei zu generieren - zip, tar, gnuwin32

Verwenden Sie bsdtar, um eine Zip-Datei zu generieren - zip, tar, gnuwin32

Ich benutze GnuWin32s bsdtar, um es zu extrahieren, ist es einfach:

bsdtar  xvf c:test.zip -C  c:temp

aber ich konnte keine zip-dateien erstellen. Ich habe es versucht

bsdtar -cf test.zip a.csv b.csv

Die generierte Datei konnte jedoch nicht von winzip geöffnet werden.

was ist der richtige weg um eine zip - datei in der befehlszeile zu erstellen?

Antworten:

2 für Antwort № 1

Von https://www.freebsd.org/cgi/man.cgi?query=bsdtar&sektion=1:

-a, --auto-compress
(c mode only) Use the archive suffix to decide a set of the for-
mat and the compressions.

Also müssten Sie verwenden:

bsdtar -a -cf test.zip a.csv b.csv

Welches ist in der Tat genau das Beispiel, das sie geben:

tar -a -cf archive.zip source.c source.h
creates a new archive with zip format

Profi-Tipp: Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, mit einem Befehl aus der * NIX-Welt etwas zu tun, versuchen Sie, etwas einzugeben man <command> in Google. Diese Technik hat mich nie im Stich gelassen.