/ / Verwenden von Google Earth zum Identifizieren von Straßenadressen beim Zoomen - Zoomen, Google Earth

Verwenden von Google Earth zum Identifizieren von Straßenadressen beim Zoomen - Zoomen, Google Earth

Ich habe ein Panoramabild einer Stadt und ich binversuchen, Stra√üenadressen von H√§usern im Bild zu identifizieren. Ich versuche, Google Earth zu verwenden, indem ich zuerst eine Ortsmarke an dem Ort erstelle, an dem das Bild aufgenommen wurde, die Ansichtsh√∂he auf 0 (relativ) √§ndere und dann eine transparente Foto√ľberlagerung erstelle, damit ich die Stadt daraufhin vergr√∂√üern kann Punkt. Ich benutze diese Frage als Leitfaden.

Bisher ist es mir gelungen, eine Region zu vergr√∂√üernmit H√§usern zur Identifizierung. Zu diesem Zweck habe ich jedoch das Foto "eingegeben", d. H. Oben rechts befindet sich eine Schaltfl√§che mit der Aufschrift "Foto beenden". In diesem Modus kann ich anscheinend nichts anderes tun, als meinen Standort durch Schwenken und √Ąndern des Zooms zu optimieren. Wenn ich jedoch auf "Foto beenden" klicke, kehre ich zu meinem Startort zur√ľck. Ich muss stattdessen in der Lage sein, den Bereich im Fotobereich zu erkunden. Idealerweise w√ľrde es wie Google Maps funktionieren und ich k√∂nnte einfach mit der rechten Maustaste auf das betreffende Haus klicken oder so und es w√ľrde Informationen anzeigen, aber Google Earth scheint diese Funktion nicht zu haben. Stattdessen muss ich irgendwie aus der Fotoansicht ausbrechen, ohne die Perspektive zu √§ndern, damit ich auf andere Weise Informationen zu H√§usern in der Ansicht ausw√§hlen und abrufen kann.

Wie kann ich das machen?

Antworten:

0 f√ľr Antwort ‚ĄĖ 1

Dies scheint ein bisschen zu hacken und hoffentlichEs wird auch in Zukunft funktionieren. Ich verwende Google Earth Pro 7.3.1 und stelle sicher, dass diese Version verf√ľgbar bleibt, falls eine zuk√ľnftige Version diesen Hack "behebt" und mir keine M√∂glichkeit gibt, die Aufgabe zu erledigen.

Zuerst klicke ich mit der rechten Maustaste auf den Namen der Foto√ľberlagerung inKlicken Sie in der Seitenleiste auf "Informationen", um ein Dialogfeld mit Informationen zur √úberlagerung aufzurufen. Wenn der Dialog ge√∂ffnet ist, scheint es m√∂glich zu sein, den Betrachtungswinkel zu √§ndern, als ob die Foto√ľberlagerung fast nicht vorhanden w√§re. Zum Beispiel kann ich ein Haus mit gedr√ľckter Umschalttaste und gedr√ľckter Maustaste betrachten Ein orthogonaler Winkel, der sich vom Foto-Overlay-Winkel unterscheidet, und an diesem Punkt kann ich das Foto-Overlay vollst√§ndig aus dem Bild herausziehen steuereingang und ich muss auf die bild√ľberlagerung zur√ľcksetzen und es erneut versuchen.

Als n√§chstes klicke ich im Overlay-Dialogfeld auf "Abbrechen". Jetzt kann ich direkt mit der Karte interagieren, entweder um in den Street View-Modus zu wechseln, oder besser √ľber Bearbeiten -> Ansichtsort kopieren, den ich dann (Breiten- / L√§ngengrad) in Google Maps einf√ľgen kann, von wo aus ich kann Klicken Sie hier, um die Adresse abzurufen.


0 f√ľr Antwort ‚ĄĖ 2

Google Maps verf√ľgt √ľber hervorragende 3D-Karten (Flugkarten) f√ľrIn einigen St√§dten kann es vorkommen, dass Ihr Browser und Ihre Grafikkarte unterst√ľtzt werden (Firefox funktioniert m√∂glicherweise, wenn Chrom nicht zum Einsatz kommt). Sie k√∂nnen nahezu jede Perspektive und jeden Dachwinkel (derzeit mit Strg + Maus und Zoom / Rad / + -) erzielen.

Das direkte Verwenden von Google Maps mit einem separaten Fenster zum Anzeigen des Referenzstadtbilds ist möglicherweise einfacher / schneller.

Zum Beispiel, wenn Sie ein Foto von der gemacht haben L√∂wentorbr√ľcke im Vancouver, BC, Kanada, Google Maps verf√ľgt √ľber ein bewegliches 3D-Bild, das Sie mit Ihrem Foto ausrichten k√∂nnen.

Lions Gate Bridge

Sie können dann zu den großen Gebäuden blättern. Wenn sich ein Unternehmen in Google Maps befindet, wird sogar ein Popup mit folgendem Namen angezeigt:

Bildbeschreibung hier eingeben

Wenn es das h√∂chste Geb√§ude ist, in dem sich mehrere Gesch√§fte √ľberlappen, k√∂nnen Sie sogar zur Stra√üenansicht gehen, um das "Haupt" -Schild an der Seite des Geb√§udes selbst zu lesen (sieht wie das aus) Shangri-La Hotel):

Bildbeschreibung hier eingeben